Impressionen aus einem Jugendfeuerwehrdienst im Mai 2018

In einem interessanten Jugendfeuerwehrdienst haben wir die Rettung und Erstversorgung einer mit einem KFZ verunfallten Person geübt. Es galt als Erstes, die Person aus dem Fahrzeug zu holen, anschließend übten wir die Rettungskette mit den Erste-Hilfe-Maßnahmen wie Absetzen des Notrufes, stabile Seitenlage, Versorgung der Verletzungen und anschließender Betreuung. Es war für uns ein lehrreicher, interessanter und spannender Dienstabend.

PS. Wir zeigen hier natürlich keine verletzten Personen! Finn, die verletzte Person in den nachfolgenden Bildern ist natürlich nicht verletzt, er schläft auch nicht, sondern er schauspielert nur.

Diese Homepage wird gesponsert von:

Sponsor unserer Seite

Aktuelles

Letzter Einsatz:

24.09.2018

Sie wollen uns unterstützen und möchten förderndes Mitglied werden?

Aber gerne, bitte schön!

AED-Gruppe Mulsum

Letzte Änderung:

24.09.2018